Mir tun immer noch die Füße weh

Eigentlich wollten Axel und ich nur zum ehemaligen Bahnhof Olympiastadion. Wir sind dann aber an der falschen U-Bahnstation ausgestiegen und die Lauferei begann.

Zuerst durchs Olympiadorf zum ehemaligen Bahnhof, dann wieder zurück am Olympiastadion vorbei, von dort zur BMW-Welt und zum BMW-Museum. Mit der U-Bahn zurück zum Odeonsplatz, von dort zu Fuß zum Marienplatz, aufgehalten durch einen gruseligen Faschingsumzug und weil wir den ganzen Tag Graffitis und Spiegelungen fotografiert haben, sind wir noch kurz beim Bahnwärter Thiel vorbei. Der war aber zu.

Den letzten Spot haben wir dann ausfallen lassen, wir sind nämlich schon wieder an der falschen Haltestelle ausgestiegen und hatten echt keine Lust mehr zum Laufen.