top of page

Endlich mal wieder Urlaub

in einem Hotel mit SPA und ich Depp vergesse meine Badehose einzupacken!

Schön war's trotzdem, mal wieder was anderes zu sehen und sich von vorne bis hinten bedienen zu lassen. Und wir sind gesund zurückgekommen, obwohl die Österreicher rechtzeitig zu Ostern die Maskenpflicht fallen ließen. Da kannst jetzt auch von halten, was du willst.



Auf dem Weg zum SPA (huhuhu).

... außer auf Badehosen.


Dafür hatten wir unsere hauseigene Basilika.



Jetzt kein Spass, wenn man dem Schild "Zum Allerheiligsten" folgt, kommt man hier hin.

Hat denen jemand Speed in den Messwein gekippt?


Weil's um die Ecke ist, noch mal kurz nach Salzburg gefahren. Man muss ja auch mal raus.







Was ich nicht wusste ist, dass österreichische Frauen doch tatsächlich anno dazumal ein "in" an den Nachnamen ihres Ehemannes bekamen.

Zum Beispiel Fotografin.



Und weil Liefearndo pausierte, hat Cosmo sich auch mal eine Auszeit genehmigt.


bottom of page